fbpx
EASYFIX Gülletechnik

Gülletechnik

Die EASYFIX Gülletechnik ist die nächste Generation des Gülle-Managements! Dabei bringt die Technik viele Vorteile, wie den Ammoniakgehalt zu reduzieren und den Nährstoffgehalt der Gülle zu erhöhen.

Die nächste Generation der EASYFIX Gülletechnik!

Das System injiziert Druckluft durch ein Rückschlagventil an festgelegten Punkten in die Gülle. Der Sauerstoff, der durch die Ventile gelangt, steigt in Form von Bläschen durch die Gülle nach oben. Dies bricht die Struktur der Gülle und homogenisiert die Masse, so dass sie immer in einem flüssigen Zustand bleibt.

Der größte Vorteil der EASYFIX Gülletechnik ist die Reduktion von Ammoniak um bis zu 51%. Zudem fördert es die Entstehung von Nährstoffen wir Stickstoff (N), Phosphor (P) und Kalium (K). Die Gülle befindet sich jederzeit in flüssigem Zustand. Sie muss vor der Ausbringung nicht extra gerührt werden. Somit stellt die Gülle eine sichere Umgebung für Mensch und Tier dar.

Durch zunehmende Auflagen und Ansprüche sind Landwirte dazu angehalten intensiver auf ihr Nährstoffmanagement zu achten. Unsere Gülletechnik hilft dabei organischen Dünger effizienter zu nutzen: weniger Emissionen, geringere CO2-Bilanz und mehr Nährstoffe während gleichzeitig Mineraldünger eingespart wird.

1: Wageningen University & Research, Effect of the Aeromix System on Ammonia Emissions in a Dairy Barn: Exploratory Research at Dairy Campus, 2015 Research@WUR

    Das ist Ihre Anfrage:

    • EASYFIX Gülletechnik
    • EASYFIX Gülletechnik
    • EASYFIX Gülletechnik
    • EASYFIX Gülletechnik
    • EASYFIX Gülletechnik
    • EASYFIX Gülletechnik
    • EASYFIX Gülletechnik
    • EASYFIX Gülletechnik
    • EASYFIX Gülletechnik
    • EASYFIX Gülletechnik
    • EASYFIX Gülletechnik
    • EASYFIX Gülletechnik
    • EASYFIX Gülletechnik
    • EASYFIX Gülletechnik
    • EASYFIX Gülletechnik
    • EASYFIX Gülletechnik

    Steigert den Nährstoffgehalt der Gülle

    Höhere Stickstoff (N)-, Phosphor (P)- und Kaliumgehalte (K) aufgrund von geringerem anaeroben Aufbrechen der Gülle und somit Reduzierung des Ammoniakgehalts um bis zu 51%

    Vielseitiges Gülle-Managementsystem

    Geeignet für neue und bestehende Tanks oder Becken

    Kein Umrühren mehr nötig

    Druckluft wird durch Ventile in den Tank injiziert. Durch Diffusion wird der Sauerstoff in die Gülle eingeführt und reduziert so den Geruch bei der Lagerung und Ausbringung

    Features

    1. Reduziert Ammoniakemissionen
    2. Steigert den Nährstoffgehalt der Gülle
    3. Einfacheres und sicheres Gülle-Management

    Abmessungen

    N/A

    Garantie

    5 Jahre

    Anwendung

    Gülle-Management
    EASYFIX Beef & Dairy Product Brochure
    Download
    Influence of a rubber-topped feedlot slat on animal performance, welfare, and economic returns
    Read More

    Wie funktioniert es?

    Die EASYFIX Gülletechnik ist ein periodisches Druckluftsystem, das wie folgt funktioniert:

    • Der Kompressor wird durch eine digitale Uhr in der Systemsteuerung aktiviert.

    • Luft fließt in das Hauptventil, welches die Luft auf die restlichen Ventile verteilt.

    • Die Ventile versorgen die Portleitungen (blau), welche sicher am Untergrund fixiert sind.

    • Es ist immer nur ein Port zu gleichen Zeit aktiv, so dass Luft an zwei oder vier spezifischen Punkten ausströmt.

    • Ein pneumatisches Ventil regelt dann die Öffnung des nächsten Ports.

    • Abhängig von der Größe des Tanks, läuft das System über Nacht.

    • Nährstoffe in der durchlüftenden Gülle werden somit einzigartig gefördert.

    EASYFIX Gülletechnik

    Neuigkeiten

    Fallstudien